06. November 2021

Der SUST-Weihnachtstruck bringt Futterspenden in Schweizer Tierheime

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

Tierheime kümmern sich täglich um tausende Hunde, Katzen und andere Tiere, die aus verschiedensten Gründen ihr ursprüngliches Zuhause verloren haben. Sie sorgen dafür, dass sich diese Tiere in ihrer Obhut sicher und geborgen fühlen können. Schweizer Tierheime erhalten keine Unterstützung durch die öffentliche Hand. Nebst der aufwändigen Pflege ihrer Schützlinge fällt ihnen also auch die beschwerliche Mittelbeschaffung zu, um die professionelle Betreuung heimatloser Vierbeiner gewährleisten zu können. Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz unterstützt ihre Partnertierheime unter anderem mit Tierheim-Arbeitstagen, kostenlosen Beratungsgesprächen, erschwinglichen Weiterbildungsmöglichkeiten, der Finanzierung von Einrichtungen und Umbauten sowie mit kostenlosen Futterlieferung bei Engpässen während des ganzen Jahres.

Zu Weihnachten wollen wir den heimatlosen Tieren und ihren Betreuern eine besondere Freude machen und bringen ihnen ihr Weihnachtsgeschenk in Form von Futterspenden mit dem SUST-Weihnachtstruck vorbei. So bringen wir Freude in Schweizer Tierheime und sorgen für volle Bäuche und glückliche Gesichter.

Helfen auch Sie uns zu helfen? Bitte spenden Sie auf unser Futterkonto und ermöglichen Sie uns damit den Futtereinkauf und den Transport in die Tierheime.

Sind die Schweizer Tierheime abgedeckt, werden wir mit den verbleibenden Spenden im Ausland Futter vor Ort einkaufen und in unsere Partnertierheime liefern lassen.

Jeder Beitrag rettet Leben: Bitte unterstützen Sie unsere Futter-Spenden-Aktion!

SUST-Futter-Konto: PC: 15 – 457 322 -7
IBAN CH22 0900 0000 1545 7322 7

Vielen herzlichen Dank!

Hier erfahren Sie mehr: Der SUST-Weihnachtstruck

> lesen Sie mehr
> Newsletter empfehlen